Über uns

Die Rechtsanwaltskanzlei Trans & Law wurde 2003 in Leipzig von Rechtsanwältin Isabel Fernández de Castillejo gegründet. Wir sind eine Kanzlei mit angegliedertem Übersetzungsbüro. Die Schwerpunkte unserer anwaltlichen Tätigkeit liegen in den Bereichen:

 – Familienrecht, insbesondere Kindesentführungsfälle (HKÜ-Fälle)
 – Erbrecht 
 – Internationales Privatrecht, insbesondere Internationales Familienrecht und Erbrecht
 – Aufenthalts- und Ausländerrecht
 – Asylrecht

Unsere Mandantinnen und Mandanten unterstützen wir außergerichtlich und vor Gericht, auch außerhalb Leipzigs. Wir arbeiten nach kooperativen und lösungsorientierten Grundsätzen. Als erfahrene Anwaltskanzlei stehen wir als kompetenter Ansprechpartner stets zur Seite.