Über uns.

Rechtsanwältin Isabel Fernández de Castillejo gründete die Rechtsanwaltskanzlei Trans & Law mit angegliedertem Übersetzungsbüro im Jahr 2003. Der Schwerpunkt unserer anwaltlichen Tätigkeit liegt in den Bereichen des nationalen und internationalen Familien- und Erbrechts, wobei wir insbesondere auf Fälle der internationalen Kindesentführung spezialisiert sind.

Unser junges und engagiertes Team verfügt über einen vielseitigen Erfahrungsschatz und berät Sie in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch.

Die Menschen hinter Trans & Law

Isabel Fernández de Castillejo

Rechtsanwältin & Anwältin des Kindes
Rechtsanwältin Isabel Fernández de Castillejo gründete die Kanzlei Trans & Law im Jahr 2003 und vertritt unsere Mandantschaft im nationalen und internationalen Familienrecht sowie im Migrations- und Aufenthaltsrecht. Sie spricht fließend Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch. Frau Fernández studierte Rechtswissenschaften in Freiburg, Berlin, Saarbrücken und Lausanne und ist durch ihre vielseitigen Qualifikationen und Weiterbildungen nicht nur Rechtsanwältin, sondern auch zertifizierte Mediatorin, zertifizierte lösungsorientierte Sachverständige, beeidigte Übersetzerin, Dozentin und Trainerin.
Frau Fernández bringt sich in zahlreichen gemeinnützigen Organisationen und Vereinen ein und verfügt über langjährige Erfahrung in den Bereichen Familien- sowie Migrations- und Aufenthaltsrecht. Zu ihren Spezialgebieten zählen internationale Kindesentführungen (HKÜ-Fälle), Umgangsvereinbarungen, Eheverträge und Scheidungsfolgenvereinbarungen. Mit den Skills einer Mediatorin und Anwältin des Kindes wirkt sie stets lösungsorientiert auf Vereinbarungen hin, doch auch in scheinbar festgefahrenen gerichtlichen Verfahren führt Frau Fernández ihre Mandate mit kühlem Kopf zu einem erfolgreichen Ergebnis.

Simone Kraus

Rechtsanwältin
Rechtsanwältin Simone Kraus betreut in unserer Kanzlei familienrechtliche Mandate. Sie berät auf Deutsch, Englisch und Französisch. Frau Kraus studierte Rechtswissenschaften an der Universität Leipzig mit dem Schwerpunkt „Europarecht – Völkerrecht – Menschenrechte“.

In ihrer Freizeit engagiert sich Frau Kraus als Gründungsmitglied des gemeinnützigen Vereins Kohlektiv e.V. ehrenamtlich unter anderem für geflüchtete Frauen und Familien.

Daneben ist sie aktives Mitglied in den Vereinen „Deutscher Juristinnenbund e.V.“ sowie „Weisser Ring e.V.“, um sich auch neben der Arbeit für Themen einzusetzen, die ihr besonders am Herzen liegen. Frau Kraus vertritt Sie kompetent und zuverlässig in Ihren familienrechtlichen Angelegenheiten.

Josephine Götze

Studentin der Rechtswissenschaften
Josephine Götze ist Studentin der Rechtswissenschaften an der Universität Leipzig mit Schwerpunkt „Europarecht – Völkerrecht – Menschenrechte“ und studierte zeitweise an der University of Liverpool. Sie unterstützt die Kanzlei als wissenschaftliche Hilfskraft bei der Mandatsbearbeitung.

Neben dem Studium ließ sich Frau Götze zur ehrenamtlichen Rechtsberaterin für Geflüchtete ausbilden und nahm an Mediationsfortbildungen teil. Sie verfügt über Kenntnisse in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch und Suaheli.

Mercedes Iglesias Plaza

Übersetzerin & Dolmetscherin
Mercedes Iglesias Plaza ist Übersetzerin und Dolmetscherin, sie studierte an der Universität Pablo de Olavide in Sevilla mit Aufenthalten in München und den Vereinigten Staaten und hat einen Master-Abschluss in Übersetzung und neuen Technologien von der Internationalen Universität Menéndez Pelayo.
Zudem studiert sie aktuell Rechtswissenschaften und Psychologie an der spanischen nationalen Fernuniversität und unterstützt aktiv verschiedene Organisationen, die sich für die Rechte von Migrantinnen einsetzten.

Als Büroleiterin übernimmt Frau Iglesias Plaza die wichtigsten organisatorischen Aufgaben in unserer Kanzlei und betreut spanischsprachige Mandate. Sie spricht fließend Deutsch, Englisch und Spanisch.

Zoé Benon

Französische Juristin
Zoé Benon ist französische Juristin und hat einen Masterabschluss im deutsch-französischen Recht an der Université Paris Nanterre absolviert. Sie studiert weiterhin deutsches Recht und bereitet sich auf einen LL.M.-Abschluss an der Universität Potsdam vor.

Als wissenschaftliche Mitarbeiterin unterstützt sie unsere Kanzlei bei organisatorischen Aufgaben und bearbeitet vorwiegend französischsprachige Fälle. Neben dem Studium ließ Frau Benon sich zur Mediatorin weiterbilden. Sie spricht fließend Deutsch, Englisch und Französisch.

Isabel Fernández de Castillejo

Rechtsanwältin & Anwältin des Kindes

Rechtsanwältin Isabel Fernández de Castillejo gründete die Kanzlei Trans & Law im Jahr 2003 und vertritt unsere Mandantschaft im nationalen und internationalen Familienrecht sowie im Migrations- und Aufenthaltsrecht. Sie spricht fließend Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch. Frau Fernández studierte Rechtswissenschaften in Freiburg, Berlin, Saarbrücken und Lausanne und ist durch ihre vielseitigen Qualifikationen und Weiterbildungen nicht nur Rechtsanwältin, sondern auch zertifizierte Mediatorin, zertifizierte lösungsorientierte Sachverständige, beeidigte Übersetzerin, Dozentin und Trainerin.
Frau Fernández bringt sich in zahlreichen gemeinnützigen Organisationen und Vereinen ein und verfügt über langjährige Erfahrung in den Bereichen Familien- sowie Migrations- und Aufenthaltsrecht. Zu ihren Spezialgebieten zählen internationale Kindesentführungen (HKÜ-Fälle), Umgangsvereinbarungen, Eheverträge und Scheidungsfolgenvereinbarungen. Mit den Skills einer Mediatorin und Anwältin des Kindes wirkt sie stets lösungsorientiert auf Vereinbarungen hin, doch auch in scheinbar festgefahrenen gerichtlichen Verfahren führt Frau Fernández ihre Mandate mit kühlem Kopf zu einem erfolgreichen Ergebnis.

Simone Kraus

Volljuristin & Rechtsanwaltsassessorin

Simone Kraus ist Volljuristin und Rechtsanwaltsassessorin. In unserer Kanzlei betreut sie familienrechtliche Mandate. Sie spricht Deutsch, Englisch und Französisch.
Frau Kraus studierte Rechtswissenschaften an der Universität Leipzig mit dem Schwerpunkt „Europarecht – Völkerrecht – Menschenrechte“.
In ihrer Freizeit engagiert sich Frau Kraus als Gründungsmitglied des gemeinnützigen Vereins Kohlektiv e.V. ehrenamtlich unter anderem für geflüchtete Frauen und Familien.

Daneben ist sie aktives Mitglied in den Vereinen „Deutscher Juristinnenbund e.V.“ sowie „Weisser Ring e.V.“, um sich auch neben der Arbeit für Themen einzusetzen, die ihr besonders am Herzen liegen.
Frau Kraus vertritt Sie kompetent und zuverlässig in Ihren familienrechtlichen Angelegenheiten.

Mercedes Iglesias Plaza

Übersetzerin & Dolmetscherin

Mercedes Iglesias Plaza ist Übersetzerin und Dolmetscherin, sie studierte an der Universität Pablo de Olavide in Sevilla mit Aufenthalten in München und den Vereinigten Staaten und hat einen Master-Abschluss in Übersetzung und neuen Technologien von der Internationalen Universität Menéndez Pelayo.
Zudem studiert sie aktuell Rechtswissenschaften und Psychologie an der spanischen nationalen Fernuniversität und unterstützt aktiv verschiedene Organisationen, die sich für die Rechte von Migrantinnen einsetzten.
Als Büroleiterin übernimmt Frau Iglesias Plaza die wichtigsten organisatorischen Aufgaben in unserer Kanzlei und betreut spanischsprachige Mandate. Sie spricht fließend Deutsch, Englisch und Spanisch.

Zoé Benon

Juristin & Mediatorin

Zoé Benon ist französische Juristin und hat einen Masterabschluss im deutsch-französischen Recht an der Université Paris Nanterre absolviert. Sie studiert weiterhin deutsches Recht und bereitet sich auf einen LL.M.-Abschluss an der Universität Potsdam vor.

Als wissenschaftliche Mitarbeiterin unterstützt sie unsere Kanzlei bei organisatorischen Aufgaben und bearbeitet vorwiegend französischsprachige Fälle. Neben dem Studium ließ Frau Benon sich zur Mediatorin weiterbilden. Sie spricht fließend Deutsch, Englisch und Französisch.

Josephine Götze

Studentin der Rechtswissenschaften

Josephine Götze ist Studentin der Rechtswissenschaften an der Universität Leipzig mit Schwerpunkt „Europarecht – Völkerrecht – Menschenrechte“ und studierte zeitweise an der University of Liverpool. Sie unterstützt die Kanzlei als wissenschaftliche Hilfskraft bei der Mandatsbearbeitung.

Neben dem Studium ließ sich Frau Götze zur ehrenamtlichen Rechtsberaterin für Geflüchtete ausbilden und nahm an Mediationsfortbildungen teil. Sie verfügt über Kenntnisse in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch und Suaheli.

Unser Übersetzungsbüro

Übersetzungsanfragen richten Sie bitte an nachfolgende Adresse:

Übersetzungsbüro
Trans & Law UG (haftungsbeschränkt)
Sara Maruozo Méndez
Geschäftsführerin
Beeidigte Diplom-Übersetzerin und Dolmetscherin
Paul-Gruner-Straße 61
04107 Leipzig
E-Mail: buero@transandlaw.com

Karriere bei Trans & Law

Recht von menschen für menschen

Wir bieten sowohl Praktikumsplätze als auch Referendarstellen an. Zudem stellen wir regelmäßig neue wissenschaftliche Mitarbeitende, Rechtsanwaltsfachangestellte und studentische Hilfskräfte ein.

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen an kanzlei@transandlaw.com.